2D / 2.5D Röntgenanalyse - vom Einzelstück bis zur Serie

Previous
Next

Die industrielle 2D-Röntgenprüfung, auch X-Ray Analyse oder Radiographie genannt, stellt die schnellste aber in vielen Fällen zugleich die passendste Methode der zerstörungsfreien Material-, Werkstoff- oder Bauteilprüfung dar.
Moderne industrielle Röntgenanlagen erzeugen Aufnahmen mit höchster Detailtreue bis in den Nanometer-Bereich und bestechen durch hohe Kontraste. So entsteht ein fantastischer Einblick in Ihr Produkt – quasi in Echtzeit!
Die industrielle 2D Röntgenuntersuchung liefert Ergebnisse in Sekunden oder im Inlinebetrieb auch in Bruchteilen von Sekunden.
Für Gussteile kommen industrielle Röntgenanlagen mit hohen Leistungen zum Einsatz.
Für die Röntgenuntersuchung von filigranen Teilen wie z.B. Elektroniken eignen sich mehrachsige Röntgenanlagen mit Drehtischen und im Winkel verstellbaren Detektoren um das zu untersuchende Bauteil optimal freistellen zu können.

Industrielles 2D-Röntgen – Schnell, kostengünstig, effizient, zielführend!

Einzelteile, Prototypen oder serienbegleitend mehrere tausend Bauteile pro Tag prüfen.
Beispiele industrieller 2D Röntgenuntersuchungen

Röntgenuntersuchung von Elektronikbauteilen

2D/2.5D Röntgenanalyse von elektronischen Komponenten

Unsere Labore analysieren regelmäßig eine Vielzahl an elektronischen Bauteilen bezüglich ihrer Verarbeitung und Funktionalität. So zum Beispiel: Stanzgitter, Leiterplatten und –bahnen, Surface-Mount Devices (SMDs), Column Grid Arrays (CGAs) oder Ball Grid Arrays (BGAs).

Röntgenuntersuchung von Gussteilen

2D/2.5D Röntgenanalyse von Guss-Komponenten

Lunkeranalyse an Gusswerkstoffen nach DIN VDG und ASTM.
Lunker sind Hohlräume, die beim erstarren gegossener Teile entstehen können.
Lunker können einzeln oder gehäuft vorkommen.
Lunker kann vor allem an dünnwandigen Stellen das Werkstück schwächen und zu mechanischen Brüchen durch Belastung führen.

Röntgenuntersuchung von Kunsttoffbauteilen

2D/2.5D Röntgenanalyse von Kunststoffbauteilen

Industrielle 2D röntgen Analyse an Kunststoffbauteilen.
Kunststoffe können wie Metallbauteile auf Lunker und Einschlüsse untersucht werden.
An Faserverbundwerkstoffen ist auch im 2D Bereich die Faserrichtung und Faserverteilung sichtbar.

Kunststoffschweißnähte lassen sich mit industriellem 2D röntgen sehr gut beurteilen.

An umspritzten Stanzgittern kann mittels 2D röntgen auf Glitter, Lage des Stanzgitters und auf  Zinnverwehungen geprüft werden.

 

 

Die Anzahl der untersuchenden Gegenstände ist unbegrenzt

Die Anzahl der Proben, die mit der industriellen 2D und 3D Röntgenuntersuchung analysiert werden können, reichen von Proben aus der Technik, Geologie, Kunst, Medizin, Pharmazie und   Biologie zu Anwendungsgebieten, über die wir uns bis jetzt noch gar keine Gedanken gemacht haben.

Fast jegliche Art von Material und Materialmixen lässt sich per 2D und Computertomographie durchstrahlen und analysieren.

Fragen Sie uns einfach unverbindlich zu Ihren Proben an.

Schauen Sie sich auch unsere X-RAY Galerie an um Inspirationen zu erhalten

Scroll to Top